Alle Produkte. Jederzeit.

Toplinks Firmen


Spritzgusstechnik.com

Lieferantensuche
in 1.723 vernetzten
B2B-Portalen.

Portalübersicht

Schnelle-Seiten.de >>

English version

Fast-Pages.com >>

Ergänzende Portale

Kunststofferzeugnisse.info
Kunststoffteile.net




Die Lieferantensuche auf Spritzgusstechnik.com

Das Branchenportal für Spritzgusstechnik bietet alles rund um die Branche Spritzgusstechnik. Hersteller und Händler von Spritzgusstechnik sowie Service-Unternehmen sind mit Kontaktdaten, Adressen und Unternehmensinformationen zu finden. Mit einer regionalen Eingrenzung der Trefferlisten können Anbieter so gut ausgewählt werden.


Firmenprofile der Branche Spritzgusstechnik

Gindele GmbH in Neuhausen
Der Name Gindele steht seit über 25 Jahren für Präzision und Perfektion. Ursprünglich als Spezialbetrieb für Stahlgravuren gegründet, entwickelte sich das Unternehmen aufgrund besonderer Fachkenntnisse leitender Mitarbeiter schnell zu einem kompetenten Partner für die Produktion anspruchsvoller Kunststoff-Spritzgussprodukte. Herausragendes Qualitätsbewusstsein und der feste Wille zu immer besseren Lösungen haben dabei unsere Arbeit geprägt. Heute bietet die Gindele GmbH von der Beratung über die Konstruktion bis zur Erstellung hochpräziser Spritzgusswerkzeuge ein umfassendes Know-how von internationalem Format, das auch bei der Serienproduktion besonders anspruchsvoller Kunststoffteile genutzt wird. Der Aufbau eines eigenen Fertigungsbereiches als zusätzliches Geschäftsfeld war deshalb nahe liegend. Hauptvorteil für beide Arbeitsgebiete ist die Praxisnähe - unsere Kunden profitieren unmittelbar davon.
Mit diesem Fachwissen und mit dieser Erfahrung war die Erweiterung unseres Leistungsangebotes um komplette Baugruppen die konsequente Antwort auf die Anforderungen des Marktes. Und auch da gelten wir als überaus leistungsfähig. Es hat sich gezeigt, dass die Ergebnisse immer dort am überzeugendsten sind, wo wir bereits in die ersten Überlegungen eines Projektes mit einbezogen werden. Setzen Sie sich deshalb rechtzeitig mit uns in Verbindung. Es kürzt die Planungsphase ab, vereinfacht und perfektioniert die Realisierung und senkt dadurch letztendlich Ihre Produktionskosten.
Spritzguss - Die Kunststoffverarbeitung hat auf dem Gebiet der Spritzgusstechnik in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht - sie gehört heute zu den anspruchsvollsten Technologien überhaupt. Wer hier mit der Entwicklung und den Qualitätsansprüchen mithalten will, muss die modernsten Verfahren und Anlagen einsetzen. Wir arbeiten ausschließlich mit computergesteuerten Spritzgussmaschinen mit Schließkräften von 15 bis 100 Tonnen. Auf ihnen lassen sich alle handelsüblichen Kunststoffe für die Teileproduktion mit einem Spritzgießgewicht von 0,2 bis 200 Gramm verarbeiten. Und weil auch da alles Hand in Hand geht, verbinden sich umfassendes Formenbau-Know-how, perfekte Verfahrenstechnik und effizientes Qualitätsmanagement zu einem Gesamtsystem, das als Ergebnis Teile von höchster Präzision und Qualität garantiert.


MIDENA - Formenbau GmbH  in Schmölln
Ob eine Massenprodukt für den Haushalt oder ein anspruchsvolles technisches Teil – wir stellen nach Ihren Anforderungen ein passendes Konzept zusammen. Dank unserer großen Erfahrung im Formenbau und der Kunststoffverarbeitung können wir Sie bereits in der Projektphase kompetent zu allen Fragen beraten. Sie profitieren von der Fertigung komplexer und hochgenauer Formteile durch unser Angebot an ausgewogenen Systemleistungen sowie modernen Bearbeitungsverfahren und Maschinen.
Spritzguss - Unser Spritzguss ist in zwei Bereiche gegliedert:
Thermo-Kunststoffverarbeitung:  Für die Fertigung von Kunststoffteile stehen uns Spritzautomaten mit einer Zuhaltung von 350 kN bis 1.500 kN und einem max. Schussgewicht von 270 g (bei Polystyrol) zur Verfügung. Wir verarbeiten alle gängigen Kunststoffarten.
Flüssigsiliconkautschuk (LSR) Verarbeitung: Für die Herstellung von Flüssigsiliconkautschuk Produkten (Liquid Silicone Rubber – kurz: LSR) mit thermischer Vernetzung, verfügen wir über Sondermaschinen mit einer Zuhaltung von 150 kN bis 300 kN und einem maximalen Schussgewicht von 38 g.


GROTE + BROCKSIEPER GmbH + Co. KG in Kierspe
Den Anforderungen von morgen heute schon Rechnung zu tragen, ist wesentlicher Bestandteil unseres Verständnisses von Wettbewerbsstärke. Ein Grundsatz, den wir nicht nur mit einem hohen Leistungspotenzial an Erfahrung und Technologie, sondern auch mit einem stetigen Ausbau von Kundennähe und Service dokumentieren. Absolute Termintreue und schnelle Reaktionszeit bei dringenden Anfragen zählen ebenso dazu wie ein ganzheitliches Dienstleistungsprofil – von partnerschaftlicher Zusammenarbeit in der Produktentwicklung bis hin zur abschließenden Serienproduktion. Dass unsere Kundenbeziehungen neben Zuverlässigkeit vor allem Kontinuität auszeichnet, liegt in drei elementaren Stärken unseres Unternehmens begründet: ein vielfältiges Fertigungsspektrum, Flexibilität und Schnelligkeit bei der Realisierung aller Projekte und nicht zuletzt Fachkompetenz und Equipment auf dem neuesten Stand der Formenbau- und Spritzgießtechnologie. Über 70 Jahre Erfahrung bilden dafür ein solides Fundament.
Als Hersteller von Spritzgießwerkzeugen und technischen Kunststoffteilen gehört ein durchgängig hoher Qualitätslevel in allen Arbeitsbereichen zu unserem Selbstverständnis – von der Konstruktion bis hin zur fertigungsbegleitenden Qualitätssicherung, Bemusterung und Serienproduktion. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Marktstellung unserer Kunden zu sichern. Einer der Gründe, warum sich auch große Namen aus unterschiedlichsten Branchen langjährig bei uns zu Hause fühlen.
 

Spritzgusstechnik

Die Spritzgusstechnik ist ein Umformverfahren und ermöglicht die vollautomatische Produktion von Kunststoffformteilen. In der kunststoffverarbeitenden Industrie ist die Spritzgussmethode eine der am meisten genutzten Techniken. Das Spektrum der Formteile ist breit gefächert und reicht von Tastaturen über Mikrozahnräder bis hin zu Surfboards. Mit der Spritzgusstechnik ist die Verarbeitung von Thermoplasten, Elastomeren und Duroplasten möglich. Charakteristische Anwendungen für Spritzgussverfahren:
 

  • Dosieren, Plastifizieren
  • Spritzen, Entformen
  • Ausformen, Abkühlen

In der Spritzgusstechnik plastifizieren (verflüssigen) Spritzgießmaschinen den Werkstoff, um diesen mit einem Spritzgießwerkzeug unter Druck in die jeweilige Form einzubringen. Durch Abkühlung geht der Werkstoff im Gießwerkzeug zurück in den festen Zustand. Nach dem Öffnen des Spritzgießwerkzeugs kann das fertige Teil entnommen werden. Heute lassen sich Fertigungsteile in Gewichtsbereichen von einigen zehntel Gramm bis zu 150 kg produzieren.

 

Anbieter folgender Produkte der Branche Spritzgusstechnik

Spritzguss, Spritzgusstechnik und weitere Begriffe unter anderem in Halver, Schramberg, Villingen-Schwenningen, Kierspe, Ebersbach an der Fils.